Suchen auf Zebraherde.de

Du bist hier: Home > Fanservice > AuswärtsinfosSt. Pauli

ZH-Auswärtstips St. Pauli

"Bisse morgen Pauli?" - "Ja sicha"

Morgen isset wieder soweit und wie üblich werden nicht wenige von uns das Millerntor besuchen. Vonne einen Hafenstadt in die Andere- da fällt mir ein, dat ich umbedingt mal ne Hafenrundfahrt machen muss..., also in Duisburch.

Sportlich gesehen ist die Frage, wer eigentlich mehr zu verlieren hat. Pauli hat in den letzten beiden Spielen 8 Buden kassiert und wackelt auf Platz vier langsam und hoffentlich auch morgen gewaltig, wenn es um die Aufstiegsränge geht- vielleicht nutzt es Lukas Fröde aus, der wieder ran darf und motivierte Spielfreude mitbringen sollte und auch John Verhoek könnte gerade bei einem Flutlichtspiel in HH dafür sorgen, dass die ein oder andere Bude fällt.

Während sich die heimische Ultraszene nun mit ein paar internen Themen nach dem Derby befassen muss, zeigt es der Duisburger Auswärtsmob hoffentlich, wie man seine Mannschaft nach vorne treibt um gemeinsam nach oben zu schauen.

Fußballherz, wat willze mehr, Flutlichtspiel in Pauli.

Die üblichen Verdächtigen wird man sicher in der 70er Jahre-Kneipe "Zum Anker" treffen, wer über das WE bleibt, den trifft man vielleicht noch an der Elphi oder morgens am Fischmarkt, kann ab 18 Uhr noch zu "LEA" & "Moonbootica" im "Uebel & Gefährlich" tanzen, oder man macht seiner Holden einen Gefallen und geht mal in den Schellfischposten auf Spuren von "Inas Nacht" oder ins Musical- was ist nur aus uns geworden- früher hätten wir nach dem Spiel noch ein lecker Punkkonzert mitgenommen, aber am Samstag könnte man sich immerhin noch Slime in der "Großen Freiheit" anhören.

Es ist also mal wieder genug los und für jeden etwas dabei- allen Anderen wünschen wir jede Menge Spaß in diversen Etablissements der Stadt- lasst es krachen und fangt im Gästeblock an!

Autor: Mathias Langnickel
Datum: 28.03.2019
gelesen: 21 mal

Mehr aus dem Bereich
„Auswärtsinfos“



© Zebraherde e.V. | 2019 − 2021