Suchen auf Zebraherde.de

Du bist hier: Home > News > Neues aus der KurveMit Hupen und Fahnen zum Heimsieg

Hupen und Fahnen für den Heimsieg

Alle guten Dinge sind drei! - Somit wird auch beim kommenden Heimspiel des MSV Duisburg gegen den TSV 1860 München gehupt, was die Autohupe hergibt. Zusätzlich ist jeder MSV-Fan aufgerufen, eine blau-weiße Fahne einzupacken und die Mannschaft mit einem Fahnenmeer und Hupkonzert am Stadion zu empfangen.

Der Treffpunkt ist wie gewohnt der Parkplatz P1 am Stadion, sowie die Anfahrtsstraßen von der Autobahn aus. Ab 12 Uhr versammeln sich die Fans, bereit dem Team einen euphorischen Empfang zu bereiten.

Nach zuletzt zwei erfolgreichen Hupkonzerten - die Zebras gewannen beide Begegnungen - geht die Aktion am Wochenende also in die dritte Runde. Das Beachten und Befolgen der gängigen Hygieneregelungen bitten wir auch weiterhin strikt zu befolgen, damit die Unterstützung der Elf von der Wedau auch in Zukunft durchgeführt werden kann.

Daher bitten wir um Folgendes:

- Bleibt am/im Auto

- Tragt eine Maske und haltet Abstand, solltet ihr das Auto verlassen

- Bildet keine Gruppen

💙 Gemeinsam für den MSV! 💙

Autor: Marcel Eichholz
Datum: 04.03.2021
gelesen: 216 mal

Mehr aus dem Bereich
„Neues aus der Kurve“



© Zebraherde e.V. | 2019 − 2021