Suchen auf Zebraherde.de

Du bist hier: Home > Projekte > Die Herde unterstützt > MSV Museum

Geschichte erleben - Tradition bewahren - Zukunft gestalten

Die Idee, ein Mu­se­um zu er­rich­ten, in dem die Ge­schich­te des MSV Duis­burg, auch in Ver­bin­dung mit der Stadt Duis­burg, allen Freun­den und Fans des MSV Duis­burg zur Ver­fü­gung ge­stellt wird, ent­stand im März 2011.

Am 26. und 27.03.2011 or­ga­ni­sier­te der Ve­rein „Ze­bra­her­de e.V.“ das Mu­se­ums­wo­chen­en­de. Da­mals be­such­ten über 3500 Fans die Aus­s­tel­lungs­räu­me. Neben der ge­sam­ten da­ma­li­gen Füh­rungs­eta­ge des MSV Duis­burg e.V. waren auch viele ehe­ma­li­ge Spie­ler zugegen. Sie schwelg­ten mit leuch­ten­den Augen in ver­gan­ge­nen Zei­ten, die beim An­blick der Ex­po­na­te vor dem geis­ti­gen Auge wie­der­auf­leb­ten.

Der über­wäl­ti­gen­de Er­folg die­ser Ver­an­stal­tung be­stärk­te alle Be­tei­lig­ten ein MSV Mu­se­um zu er­rich­ten. Bis zur Grün­dung des MSV Mu­se­um e.V. wur­den viele Ge­sprä­che ge­führt, um Ziele und Struk­tu­ren des Ver­eins zu ent­wi­ckeln. Viele Dia­lo­ge wur­den mit dem MSV Duis­burg ge­führt. Durch den Li­zen­z­ent­zug waren plötz­lich an­de­re Dinge wich­ti­ger, aber die Idee wurde nie aus den Augen ver­lo­ren. Nach­dem die neue Füh­rung des MSV Duis­burg sich eta­bliert hatte, wur­den die Ge­sprä­che wie­der auf­ge­nom­men, und am 30.01.2017 war es dann so­weit: Der MSV Mu­se­um e.V. wurde durch die Grün­dungs­ver­samm­lung ins Leben ge­ru­fen.

Autor: MSV Museum
Datum: 30.06.2020
gelesen: 267 mal

Mehr aus dem Bereich
„MSV Museum“



© Zebraherde e.V. | 2019 − 2021