Suchen auf Zebraherde.de

Du bist hier: Home > Projekte > TanZebrasVersicherungen und Verträge

Von Versicherungen und Verträgen

April 2020. Corona hält die Welt sprichwörtlich in Atem. In Europa herrscht Ausnahmezustand mit Ausgehverbot. Der Fußball fällt aus. Als er wieder rollt, dürfen die Fans nicht ins Stadion. Ratlosigkeit.

Weiter südlich, in Gongo La Mboto, einem Vorort der tansanischen Metropole Dar Es Salaam, kommt Don auf die Idee, das Straßenfußballteam TanZebras FC beim nationalen Fussball Verband TFF anzumelden. Tatendrang.

Diese Nachricht löst bei den Verantwortlichen im 7000 Kilometer entfernten Duisburg leichte Panik aus. Das Projekt, das ursprünglich nur als Spaß angedacht war, sollte nun tatsächlich an einem geregelten Spielbetrieb teilnehmen. Die Spieler haben keine Krankenversicherung bei Verletzungen, geschweige denn Verträge, die sie an den Verein binden würden. Es gibt auch keinen finanziellen Fond, mit dem man die Lizenz oder die Spiele überhaupt bezahlen könnte. Zwar hatte man sich über Facebook eine mediale Plattform aufgebaut, aber dies würde nie reichen, um eine komplette Saison zu spielen.

Wieder einmal entpuppte sich das MSVPortal als verlässlicher virtueller Partner aller Zebras. Innerhalb kürzester Zeit kamen tatkräftige Fans zusammen, die diese Homepage aus dem Boden stampften, Gelder für eine Krankenversicherung für insgesamt 60 Kinder und sogar für drei komplette Spielzeiten sammelten. Für juristischen Beistand wurde auch gesorgt, sodass Spielerverträge auf Basis der FIFA- und TFF-Regularien aufgesetzt werden konnten.

Nun, knapp sechs Monate später, war es endlich so weit: Vertreter einer Versicherung gaben sich im Hauptquartier der TanZebras (eigentlich Dons umdisponiertes Wohnzimmer, Umkleidekabine, Materiallager und Versammlungsraum) die Ehre und übergaben die personalisierten Mitgliedskarten für die Kinder. Zwar war das Geld schon lange überwiesen, aber in Tansania drehen die Uhren halt anders – wenn überhaupt. Die Spielerverträge wurden unterzeichnet oder wahlweise mit einem Fingerabdruck validiert.

Autor: Jörg Ahlbach
Datum: 25.10.2020
gelesen: 184 mal

Mehr aus dem Bereich
„TanZebras“



© Zebraherde e.V. | 2019 − 2021