Suchen auf Zebraherde.de

Du bist hier: Home > Veranstaltungen > LesungenGegen das Vergessen

Lese-Talk Gegen das Vergessen

Fragen stellen, eigene Dönekes aus der persönlichen MSV-Vergangenheit erzählen oder auch einfach nur zuhören und genießen. Diese Veranstaltung ist etwas für Jedermann. Die Zebraherde e.V. richtet am 21. Januar 2013 den LeseTalk „Gegen das Vergessen“ aus.

Stattfinden wird die Veranstaltung in der Stadthalle Dinslaken. Und die Verantwortlichen habe eine sehr illustre Runde zusammengestellt. Neben unserer Legende Bernard „Ennatz“ Dietz ist Günter Preuss, der Buchautor Michael Wildberg und der Duisburger Comedian und MSV-Fan Markus Krebs dort.

Alle Acts treten unentgeltlich auf, denn die Erlöse aus den Eintrittskarten sollen dem MSV-NachwuchsLeistungsZentrum zu Gute kommen. Gut drei Stunden werden die Zuschauer und ihre Lachmuskeln a la bonheur verwöhnt.

Das Motto „Gegen das Vergessen“ soll junge MSV-Anhänger an die glorreiche und würdevolle Vergangenheit des Meidericher SV erinnern. Auch Fans älteren Schlages sind herzlich eingeladen, um mit alten Freunden und Mitstreitern in die Vergangenheit zu entschweben.

Los geht's um 19:30 Uhr und die Karten für Mitglieder der Zebraherde e.V. kosten fünf Euro, für Nicht-Mitglieder sind die Karten für 7,50 Euro zu erwerben. Alle Erlöse kommen ausschließlich dem NLZ zu Gute.

Quelle: MSV Duisburg

Autor: MSV Duisburg
Datum: 03.01.2013
gelesen: 27 mal

Mehr aus dem Bereich
„Lesungen“



© Zebraherde e.V. | 2019 − 2021